Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow

Herzlich Willkommen

"Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst Du im HEUTE neu beginnen."
(Marie v. Ebner-Eschenbach)

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse, meine Webseite zu besuchen.

Sie erfahren hier vieles über mich, meine Arbeit und meine Arbeitsweise. Falls Sie noch die eine oder andere Frage haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Sie können gerne HEUTE damit beginnen.

 

Meine Idee einer Praxis für systemische Beratung und Entspannungstraining entstand zum einen darin, dass viele Menschen Bedarf an Veränderungen haben und oft zum Entdecken ihrer Möglichkeiten und verborgenen Fähigkeiten einen Gesprächspartner oder einen Anstoß brauchen. Des Weiteren möchten die Menschen, dass dies sehr schnell passiert, was aber immer weniger zu finden ist.

In der systemischen Beratung geht es darum, den Klienten als Menschen mit Kompetenzen, Fähigkeiten und Möglichkeiten zu begegnen und die Einbeziehung des Systems (Umfeld), wenn diese für die Beratung von Bedeutung ist. Dass heißt, dass auch Personen, die den Klienten wichtig und nützlich sind, an den Gesprächen teilnehmen können und an den Lösungen mitarbeiten.

Beratungen sind für alle Menschen, die Lebensveränderungen  oder Lebensherausforderungen meistern wollen. Veränderungen auf den Lebenswegen können sich ergeben durch Gemütsschwankungen, Trauer und Verlust von nahen Menschen und auch Sorgen, die den Alltag nicht leicht machen. Natürlich gehören auch persönliche, familiäre, partnerschaftliche und berufliche Neuorientierungen dazu.

Eine Beratung besteht zum Ersten aus einem Treffen, um uns kennenzulernen, zu sehen und zu spüren, ob die "Chemie" stimmt. Damit meine ich, dass es sehr wichtig für unsere Arbeit ist, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Durch eine lösungsorientierte Arbeitsweise sind nur wenige Beratungssitzungen nötig und werden beim Kennenlern- Treffen besprochen.

Für die Beratung ist es wichtig, dass eine Zielfindung vom Klienten formuliert wird, um zu wissen, welche Richtung wir gemeinsam gehen wollen. Dann machen wir uns auf den Weg zum Meer der Möglichkeiten.

Möglichkeiten entdecken erweitern realisieren